Neues vom Acker KW 28

Liebe Solawistas,

außer den ungejäteten Möhren – was hat uns diese Woche beschäftigt?

– Die Tomaten, Zucchini, Gurken steigen immer mehr in die Produktion ein

– Es wurden erste Melonen gesichtet! Allerdings tragen die Pflanzen weniger Früchte als letztes Jahr.

Liegt das eventuell daran, dass im Frühjahr extrem wenig Insekten unterwegs waren und Befruchtungsdienste

geleistet haben??

– Auberginen sind auch schon an den Pflanzen

– Der Acker sieht echt gut aus, Bohnen und Mais wachsen brav, wenn auch langsam (dieses Jahr scheint alles

langsam zu wachsen)

– Wir haben jugendliche Hasen in der Gärtnerei, sie nagen ab und an etwas am Gemüse, richten aber keinen

großen Schaden an. Man grüßt sich freundlich im Vorbeihoppeln.

In diesem Sinne:

Habt eine schöne Restwoche!

Kristina

2 Kommentare zu „Neues vom Acker KW 28“

  1. Oh man, das ist echt ein Jammer mit den Möhren! Lieder kann ich an diesem Wochenende nicht, aber nächste Woche kann ich euch ganz oft helfen und da freue ich mich schon sehr, endlich was tun zu können!

  2. Daniela Stubbe

    Hallo wir kommen am Samstag mit vier Erwachsenen, von ca. 9:00 bis 11:00 Uhr. Leider konnte ich die Eintrageliste nicht finden. Sonnige Grüße Fam. Stubbe und Porps

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.