Allgemein

Neues vom Acker KW 20

Hallo ihr Lieben,ich bin gerade in meiner letzten aktiven Woche in der Gärtnerei und esmacht Spaß noch so viele Pflanzen für euch in den Boden zu bringen.Wir haben das Paprika-Gewächshaus vollgepflanzt, die Auberginen gepflanzt,die Tomaten zum Großteil ausgegeizt und angebunden und die Zucchini aufdem Acker sind auch komplett ausgepflanzt. Für Paprika und Auberginen müssen entlang jeder …

Neues vom Acker KW 20 Weiterlesen »

Gemüse des Monats

Regional wirtschaften, international denken, botanisch erkunden. Pak Choi heißt auch Pak Choy, Pok Choi, Pak Soi, Chinesischer Senfkohl oder Brassica rapa subsp. (subsp. steht für Unterart) chinensis und seinen Senfölen wird keimtötende Wirkung nachgesagt, soviel ist sicher. Aber ob anderswo auf der Welt Gärtner*innen einen so dermaßen leckeren Kohl mit so hübschen, saftigen, knackigen weißen …

Gemüse des Monats Weiterlesen »

Neues vom Acker KW 19

Hey ihr,es gab Regen! Wenn auch nur 3 Liter Wasser pro Quadratmeter.. Aber immerhin. Und gut gerochen hat esallemal.In der Gärtnerei brummt es gerade richtig. Es wird gepflanzt und gesät, was das Zeug hält. Zum Beispiel haben wir am Dienstag 26 Beete Kürbis gesät. Das sind etwas mehr als 1000m². Ca. die Hälfte davonbesteht aus Hokkaido. …

Neues vom Acker KW 19 Weiterlesen »

Neues vom Acker KW18 

Liebe Leute, auf dem Acker und in der Gärtnerei ist viel los, deswegen bleibt meinen Blog Beitrag heute kurz.  Wir pflanzen die Häuser mit Tomaten voll, finden inmitten des größten Trubels unvorsichtig abgelegte Hasenbabys, säen Mais, misten den Schafstall aus, jäten in den Möhren, hacken im Brokkoli, ziehen Jungpflanzen vor: Gurken, Zucchini, Melonen, Rotkohl, bearbeiten den …

Neues vom Acker KW18  Weiterlesen »

Neues vom Acker KW 17

Wann gibt‘s die ersten Tomaten? Kristina erzählt von Tomaten, fossiler Energie und dem Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit Liebe Solawistas, first things first: Die Tomaten machen sich bereit, ihre Anzuchttöpfchen zu verlassen und in ihr Sommerquartier im Gewächshaus umzuziehen. Der Sommer naht! Wir haben dieses Jahr unsere altbewährten Sorten ausgesät, aber auch wieder einige spannende Sorten …

Neues vom Acker KW 17 Weiterlesen »

Neues vom Acker KW 16

Hallo ihr Lieben,diese Woche haben wir den großen Acker in Beschlag genommen und dortunsere ersten Dämme mit dem Trecker und unseren brandneuen Anbaugerätenangelegt. Und die ersten Jungpflanzen in die Dämme gepflanzt. Dafür bauen wir auch noch die Feldbewässerung, die bei der aktuellenWetterlage natürlich elementar wichtig ist, wie ihr euch vorstellen könnt.Ausserdem haben wir die Gurken und …

Neues vom Acker KW 16 Weiterlesen »

Neues von Acker KW 15

 Liebe Leute,die Planungen, die wir im Winter getätigt haben, werden nun Stück für Stück in die Tat umgesetzt. Ein Planungspunkt waren Schläuche für die Bewässerung auf dem Acker. Das hat letztes Jahr zwarschon funktioniert, hat sich aber als Aufgabe mit großem Verbesserungspotenzial entpuppt. Denn Schläuchesind Schwer, (erst recht wenn man sie hunderte meter weit ziehen muss) …

Neues von Acker KW 15 Weiterlesen »

Neues vom Acker KW 14

Liebe SoLawistas, heute schreibe ich mal ausnahmsweise nicht von Schnecken, dem Gemüse das sie für euch übrig gelassen haben, vom Wetter, oder Trecker. Stattdessen eine Entschuldigung für ein Versäumnis: Wir hatten zur allerersten Friedensdemo von Fridays for Future aufrufen wollen. Und uns damit auch ausdrücklich mit all den Menschen, die unter dem unfassbaren Schrecken des …

Neues vom Acker KW 14 Weiterlesen »

Neues vom Acker KW 13

Liebe Solawistas,nachdem wir letzte Woche so viel in der Gärtnerei gepflanzt haben, stand diese Woche dieBodenbearbeitung auf dem Acker im Vordergrund. Denn bald wollen und müssen wir auch dortPflanzen in den Boden bringen, um euch übers Jahr, aber vor allem auch über den Winter mitGemüse versorgen zu können.Letztes Jahr haben uns hier Schädlinge und die …

Neues vom Acker KW 13 Weiterlesen »

Lauch auf dem Gehweg von Vera Stadie

„Lauch auf dem Gehweg“ steht auf einem der vielen Schilder vorm KulturEnergieBunker, einem der Stadtdepots der SoLawi Vierlande.  In den Ritzen von Altonas Bürgersteigen wächst Allium porrum wohl nicht, und wenn, dann wär das Anhäufeln schwierig. Damit schöne weiße Stangen wachsen, müssen wir einen Wall aus Mulch und Erde an den Pflanzen errichten und von Zeit …

Lauch auf dem Gehweg von Vera Stadie Weiterlesen »